Support

Pressemitteilung

Nuance Automotive ermöglicht KI-gesteuerte Sprachinteraktion für den neuen intelligenten Sprachassistenten eines Top-Automobilherstellers

Aachen, 28. Mai 2019 – Nuance Communications, Pionier und Marktführer im Bereich der dialogorientierten KI-Innovationen, ist für Funktionen des neuen BMW Intelligent Personal Assistant verantwortlich. Der KI-gesteuerte digitale Begleiter ist zunächst im neuen BMW 3er verfügbar und sorgt dafür, dass Fahrer einfach mit ihrer Stimme ihr Fahrzeug bedienen und auf dessen Funktionen und Informationen zugreifen können.

Die Plattform von Nuance für KI-gesteuerte Mobilitätsassistenten baut auf die Stimme als natürlichste Form der Interaktion. Sie wird damit zum Schlüssel zu einer Vielzahl von Funktionen des Assistenten, die für das Fahrerlebnis im Auto von zentraler Bedeutung sind:

  • Anpassbares „Wake-up“-Wort – Als Neuheit bei digitalen Assistenzsystemen können Fahrer das System mit dem Standardwort „Hey BMW“ aktivieren oder für ein noch individuelleres Erlebnis ein beliebiges eigenes Aktivierungswort vergeben.
  • Sprachgesteuerte Interaktion – Nuance hat das Verständnis und die Erzeugung natürlicher Sprache in 22 Sprachen entwickelt. Fahrer können somit wichtige Funktionen im Auto, einschließlich POI-Suche, Navigation, Heizung/Klima, Radio, Wetteransage usw., steuern, indem sie einfach sagen, was sie wollen.
  • Intelligentes, sprachgesteuertes Autohandbuch – Fahrer können mit ihrer Stimme auch auf das gesamte Autohandbuch zugreifen. Diese Funktion gewinnt angesichts zunehmender Komplexität der Fahrzeuge und gedruckter Handbücher, in denen man sich immer schwerer zurechtfindet, zunehmend an Bedeutung. Die Funktion wird zunächst in US-Englisch, Deutsch und Mandarin zur Verfügung stehen, wobei in Zukunft weitere Sprachen hinzukommen werden.
  • Sprachgesteuerte Anpassung an persönliche Befindlichkeiten – Fahrer können persönliche Befindlichkeiten wie z.B. Stress oder Müdigkeit einfach in ihren Worten zum Ausdruck bringen. Der BMW Intelligent Personal Assistant reagiert darauf, indem er entsprechende Fahrzeugsysteme in einen situationsgerechten Modus schaltet.

„Für unsere Partner im Automobilbau ist die Einbindung eines Assistenten, der sich sehr natürlich anfühlt, der Schlüssel zu einer Erfahrung, die Loyalität und Identifikation unter ihren Fahrern fördert – und sie von ihren Mitbewerbern unterscheidet“, sagt Stefan Ortmanns, Executive Vice President und General Manager von Nuance Automotive. „Wir freuen uns und sind stolz darauf, Teil des BMW Intelligent Personal Assistant zu sein – der nächsten Generation des BMW Fahrerlebnis, das auf unseren sprachgesteuerten Verständnis- und Personalisierungsfunktionen basiert.“

Die Lösungen von Nuance Automotive kommen heute bereits in mehr als 40 Sprachen in über 250 Millionen Autos zum Einsatz und liefern sprachinteraktive Services für fast alle großen Automobilhersteller, darunter BMW, Audi, Daimler, Fiat, Ford, GM, Hyundai, SAIC, Toyota und weitere. Mehr Informationen darüber, wie Nuance Automotive vernetzte Fahrzeuge noch intelligenter macht, finden sich auf nuance.com oder auch auf LinkedIn.

Nuance Communications, Inc.

Nuance (NASDAQ: NUAN) ist Pionier und Marktführer im Bereich der dialogorientierten und kognitiven KI-Innovationen, die Intelligenz in die tägliche Arbeit und das tägliche Leben bringen. Der Marktführer liefert Lösungen, die die menschliche Sprache verstehen, analysieren und darauf reagieren können, um die Produktivität zu steigern und die menschliche Intelligenz zu verstärken. Mit jahrzehntelanger Erfahrung in den Bereichen Domains und künstliche Intelligenz arbeitet Nuance mit Tausenden von Unternehmen zusammen, die in globalen Branchen wie Gesundheitswesen, Telekommunikation, Automobil, Finanzdienstleistungen und Einzelhandel tätig sind, um stärkere Beziehungen und bessere Erfahrungen für ihre Kunden und Mitarbeiter zu schaffen. Weitere Information finden Sie online unter www.nuance.de.

Markenrechtlicher Hinweis: Nuance und das Nuance-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Nuance Communications, Inc. oder ihrer Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.