Support

Pressemeldung

Opus Research zeichnet Nuance im Bereich Intelligente Authentifizierung und Betrugsprävention als Top-Anbieter für Biometrie aus

Nuance hebt sich deutlich vom Wettbewerb ab – mit über 600 Millionen Stimmenabdrücken, Betrugseinsparungen in Höhe von 2 Milliarden Dollar im Jahr 2019 und 8 Milliarden Transaktionen pro Jahr

Aachen - 7. September 2020 – Nuance Communications wurde im Intelliview-Report1 von Opus Research im Bereich intelligente Authentifizierung und Betrugsprävention als Marktführer eingestuft. Der Report für das Jahr 2020 weist die integrierten biometrischen Sicherheitslösungen von Nuance an die Spitze des Leader-Quadranten, noch vor seinen Wettbewerbern. Opus Research erkennt Nuance dafür an, dass Nuance über das umfassendste Angebot im Bereich Authentifizierung und Betrugsprävention verfügt, nachweislich erfolgreich mehrere Faktoren und IoT-Anwendungen unterstützt und in der Lage ist, neue Technologien wie Deep Neural Networks (DNNs) zu integrieren.

Der jüngste Report befasst sich insbesondere mit der „Intelligenten Authentifizierung“ (IAuth), die Opus Research als eine Reihe von Lösungen und Angeboten definiert, die seit der stimmbasierten Authentifizierung auf den Markt gekommen sind. Diese umfassen zudem zusätzliche biometrische Faktoren (Gesicht, Fingerabdruck, Verhalten), Betrugserkennung, digitale Orchestrierung und kontinuierliche Authentifizierung. Das Marktforschungsunternehmen evaluierte Produkte und Dienstleistungen von 20 Top-Anbietern und nahm dabei insbesondere folgende Aspekte unter die Lupe: die Vollständigkeit der Angebote und die Möglichkeit, eine Vielzahl von Funktionen zu koordinieren, darunter Betrugserkennung, Systemintegrationen und Geschäftsprozesse, einschließlich einer reibungslosen Authentifizierung.

Im Intelliview-Report wurde die umfassende, integrierte Authentifizierungs- und Betrugspräventionslösung von Nuance, die über sämtliche digitale Kanäle und Sprachkanäle hinweg funktioniert, als vorbildlich herausgestellt. Zudem wurde Nuance für seine branchenführende Erfolgsrate bei der Authentifizierung sowie für die Betrugspräventionsrate und seine kontinuierlichen Investitionen in die Kerntechnologie gelobt. Anerkennung fand das Unternehmen auch als Anbieter einer Turnkey-Lösung und der größten Plattform für Stimmbiometrie. Die Kunden von Nuance verzeichneten bessere ROIs, größere Einsparungen bei den Betrugsverlusten und höhere Erfolgsquoten bei der Authentifizierung im Vergleich zu Unternehmen, die ähnliche Systeme einsetzten.

„Die Top-Angebote in diesem Bericht sind kontextbezogen, d. h. sie können den Standort eines Kunden, seine frühere Aktivität, die Transaktionshistorie und die aktuelle Absicht berücksichtigen, um das Risikoniveau abzuleiten, das einem bestimmten Kunden oder einer bestimmten Aktivität zuzuordnen ist“, so Dan Miller, Lead Analyst bei Opus Research. „Sie sollten einen minimalen oder gar keinen Aufwand seitens der Benutzer erfordern. Ausschlaggebend ist zum einen die Etablierung einer vertrauenswürdigen Kommunikation mit den Kunden. Darüber hinaus unterstützt Nuance die passive Anmeldung im Verlauf des Gesprächs, indem ein sprachfähiger IVR-, VA- oder Live-Agent verwendet wird. Ein wichtiger Punkt, der wiederum zu unserem Top-Rating beigetragen hat“, erläutert Dan Miller.

„Wir freuen uns, erneut von Opus Research für die technische Ausgereiftheit und Zuverlässigkeit unserer biometrischen Lösungen ausgezeichnet worden zu sein, und ich bin stolz auf das Team, das unsere hochmodernen Lösungen kontinuierlich weiterentwickelt“, sagte Brett Beranek, General Manager und Vice President von Nuance. „Es ist erfreulich zu sehen, dass die Branche die Bedeutung von Lösungen anerkennt, die Flexibilität bei der Integration und den Vertriebskanälen sowie eine intelligente Kombination von Betrugsprävention und Authentifizierung bieten. Dies steht im Einklang mit der Strategie, die Nuance bereits seit Jahren vorantreibt. Unsere Platzierung als Marktführer in diesem Bericht ist ein weiterer Beweis für diese Bemühungen.“

Die Technologie von Nuance wird heute von mehr als der Hälfte der weltweit größten Finanzinstitute und von 8 der zehn größten globalen Telekommunikationsunternehmen eingesetzt. Über 600 Millionen Verbraucher führen jährlich mehr als 8 Milliarden erfolgreiche Authentifizierungen mit Hilfe der biometrischen Daten von Nuance durch. Allein in den letzten zwölf Monaten hat Nuance verhindert, dass Kundengelder im Wert von über 2 Milliarden US-Dollar in die falschen Hände geraten sind.

Weitere Informationen zur dialogorientierten KI und zu den biometrischen Funktionalitäten der Lösungen von Nuance finden Sie hier.

1 Opus Research, “Intelligent Authentication and Fraud Prevention Intelliview” von Opus Research & SymNex Consulting, August 2020.

 

Nuance Communications, Inc. 

Nuance Communications (NASDAQ: NUAN) ist Pionier und Marktführer im Bereich der dialogorientierten KI für alle Arbeits- und Lebensbereiche. Das Unternehmen liefert Lösungen, die verstehen, analysieren und reagieren, mit dem Ziel die menschliche Intelligenz zu bereichern sowie Produktivität und Sicherheit zu erhöhen. Nuance besitzt jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung von KI und bietet Lösungen u.a. für das Gesundheits- und Rechtswesen, die Finanz- und Versicherungsbranche, Telekommunikation und Versorgungswirtschaft. Tausende von Unternehmen arbeiten mit Nuance zusammen für eine intelligentere, vernetztere Welt. Weitere Informationen finden Sie unter www.nuance.de

Markenrechtlicher Hinweis: Nuance und das Nuance-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Nuance Communications, Inc. oder ihrer Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

 

Ihr Pressekontakt:

Vanessa Richter 

Nuance Communications 

+ 49 475 769 507

vanessa.richter@nuance.com

Karina Goderski

Hotwire für Nuance Communications

+49 69 25 66 93 67

NuanceGermany@hotwireglobal.com