Support

Barrierefreies Unternehmen

Barrierefreies Unternehmen

Seit Jahrzehnten entwickelt Nuance Software – und die Welt der Informationstechnologie hat sich währenddessen in nicht mehr messbarem Umfang verändert. Ein immer größerer Anteil der Bevölkerung hat jetzt Zugang zu den Möglichkeiten der Technologie.

Nuance und Abschnitt 508

Nuance glaubt, dass seine Produkte das Bestreben universeller Nutzbarkeit verkörpern. Wir arbeiten stets darauf hin, die Barrierefreiheit unserer Produkte weiter zu verbessern und neue, bessere Technologien zu entwickeln, die jeder benutzen kann. Abschnitt 508 des US Rehabilitation Act dient Nuance dabei als Leitfaden, denn er gibt die Standards für Barrierefreiheit vor, die die von uns entwickelten Technologien erfüllen müssen.Nuance geht das Thema der Barrierefreiheit unserer Technologien anhand eines Produktbewertungsprozesses an, bei dem die Richtlinien aus Abschnitt 508 berücksichtigt werden. Nach dem Abgleich der Produktinformationen mit Abschnitt 508 füllt Nuance ein Voluntary Product Accessibility Template (VPAT) aus. Aus dieser freiwilligen Produktüberprüfung anhand einer Standardvorlage geht hervor, inwiefern ein bestimmtes Produkt die Anforderungen aus Abschnitt 508 erfüllt oder nicht. Um sich ein solches VPAT anzusehen, wählen Sie bitte das gewünschte Produkt unten aus der Liste aus.

Hinweis: Diese VPATs werden als PDF-Dateien bereitgestellt.

Weitere Informationen

Informationen zu Abschnitt 508 des Rehabilitation Act finden Sie auf der Webseite des US-amerikanischen Justizministeriums:

http://www.justice.gov/crt/508/index.php

Einschlägige Medien

Kontakt
Rechtsabteilung kontaktieren