Support

Unterstützung von Branchenstandards

Offene Standards fördern die Anwendungsportabilität
und schützen Ihre Investition

 

Nuance setzt sich für offene Standards ein, die Sie nicht an einen einzigen Anbieter binden. Standard-basierte Lösungen bieten Anwendungsportabilität und schützen Ihre Investition, und wir haben eine Vorreiterrolle bei der Etablierung von Standards für sprachfähige Anwendungen und Kommunikationsprotokolle eingenommen. Nuance beteiligt sich aktiv an Normungsgremien wie dem Worldwide Web Consortium (W3C) und der Internet Engineering Task Force (IETF). Wir sind außerdem Mitglied des VoiceXML-Forums. Im Laufe der Jahre haben wir uns regelmäßig an der Schaffung und Formulierung offener Standards beteiligt.

 

VoiceXML (VXML)

VoiceXML ist eine Sprache für die Erstellung telefonbasierter Sprach-Benutzerschnittstellen. Sie nutzt Spracherkennung und Tonwahl für die Eingabe und voraufgezeichnetes Audiomaterial sowie Text-to-Speech für die Ausgabe. Sie basiert auf der Extensible Markup Language (XML) des Worldwide Web Consortium (W3C). Die Voice Platform von Nuance war eine der ersten drei Plattformen, die durch das VoiceXML-Forum als VoiceXML 2.1-konform zertifiziert wurden.

Vorschau: VoiceXML-zertifizierte Plattform

VXML-2.1-Standards

 

MRCP (Media Resource Control Protocol)

MRCP ist ein Standard-Kommunikationsprotokoll für Sprachressourcen innerhalb von VoIP-Netzwerken. Nuance Recognizer und Nuance Vocalizer unterstützen sowohl das ursprüngliche MRCP-Protokoll als auch v2.

 

MRCPv2-Protokoll der Internet Engineering Task Force (IETF)

 

Unterstützung offener Standards

Nuance hält eine Herausgeberposition für die Standards VXML, SSML, SISR, EMMA und SRGS inne. Wir sind auch weiterhin aktive Teilnehmer des W3C in den Arbeitsgruppen Voice Browser und Multimodal Interactions. Sämtliche unserer Entwicklungs-Tools erzeugen standardmäßigen Java- und XML-Code ohne lizenzierte Laufzeit.

Mehr Informationen
Kontakt

Sie haben noch Fragen? Sie benötigen weitere Informationen?

Kontakt